Klimatipps für Unternehmen

So können Unternehmen klimafreundlicher werden und sogar mehr Kunden gewinnen, denn Klimafreundliches ist beliebt 

- mit Ökostrom 93 % weniger CO2

als der konventionelle Strommix Deutschland, SWE Naturstrom kostet z.B. nur 1 Euro im Monat mehr und es gibt ein Zertifikat das präsentiert werden kann

- klimaneutrale Verpackungen nutzen

z.B. von Greenbox nutzt z.B. das Green Republic in Erfurt

- klimaneutrale Produkte anbieten,

in dem Unternehmen ihre CO2 Emissionen berechnen lassen und durch Investition in klimaschützende Projekte ausgleichen , Mühlhäuser z.B. macht das schon, die Konfitüre ziert das Logo klimaneutral von der Firma Focus Zukunft, die das für Unternehmen umsetzt. 

-Webhosting mit Ökostrom,

 der Server wird mit Ökostrom versorgt und spart 93 % CO2, zum Beispiel Green Sta.

- klimaneutralen Versand anbieten

zum Anbietervergleich

- Veganes Essen in der "Kantine" anbieten

Veganes Mahlzeiten sind mit großem Abstand am klimafreundlichsten, also jeden Tag mindestens eins auf die Karte 

- Elektroautos als Dienst-  und Transportwagen

zum CO2 Vergleich E-Mobilität und konventionell

- E-Bikes für Mitarbeiter

https://www.finanztip.de/dienstfahrrad/

- klimaneutrale Druckereiprodukte

z.B. mit Climatepartner (bietet für Druckereien  CO2  Foodprint Berechnung und sorgt für CO2 Ausgleich)  in Erfurt bieten  z.B. diese Druckereien die Möglichkeit klimaneutral zu drucken Mailinggdruck24  : https://mailingdruck24.de/

und wohl auch bei der Fehldruck GmbH 

- Bankkonten bei der Umweltbank 

dadurch werden klimafreundliche Projekte unterstützt

- Ecosia  statt Google

als Suchmaschine statt nutzen und gleichzeitig Bäume pflanzen

- Regionales nutzen 

kurze Transportwege sparen CO2

- aus Biologischem Anbau 

dieser verursacht weniger CO2. Mehr dazu

- nur recyceltes Papier mit blauem Engel Siegel kaufen

Papier sparen wo es nur geht

- Ökobonpapier nutzen

- Mehrwegverpackungen statt Einweg anbieten

- Plastik meiden 

- Investments und Kredite der Umweltbank nutzen

- anbieten pro verkauftes Produkte x Bäume zu pflanzen

- Refill Station werden

und Trinkwasser zum Auffüllen mitgebrachter Flaschen anbieten, damit CO2 verursachende Einwegflaschen gespart werden

- LED Lampen nutzen

und 90 % Strom und dadurch 90 % CO2 sparen

- helle Wandfarben nutzen

der hohe Reflexionsgrad, macht weniger Beleuchtung notwendig

- Gemüse auf sinnlosem Betriebsgelände anbauen

z.B. Tomaten für das Mittagessen ohne Transportweg, Verpackung etc - 5 Tomatenpflanzen  können sparen 45 kg CO2

- Solaranlage auf dem  Dach

zum Beispiel mit BSB Solar aus Erfurt

 

  • Instagram

*Die Abkürzung CO2 Ausstoß bezieht sich auf die CO2 Äquivalente pro Kopf im Jahr in Deutschland. 

Mehr dazu unter Wissen

Alle Quellen (z.B. Umweltbundesamt, Albert-Schweitzer-Stiftung, Statista...) sind über einen Klick auf  Zahl/Wort/Bild abrufbar.

© 2020 Erfurtzero

Danke für die Bilder von Unsplash